1 Nr. § 39 Häusliche Pflege bei Verhinderung der Pflegeperson § 40 Pflegehilfsmittel und wohnumfeldverbessernde Maßnahmen. Teilstationäre Pflege und Kurzzeitpflege § 41 Tagespflege und Nachtpflege § 42 Kurzzeitpflege. Sozialgesetzbuch (SGB) - Elftes Buch (XI) - Soziale Pflegeversicherung (Artikel 1 des Gesetzes vom 26. Mai 1994, BGBl. Dritter Titel. Vollstationäre Pflege § 43 Inhalt der Leistung. Landesrahmenverträge nach § 75 SGB XI Landesrahmenverträge haben das Ziel, eine wirksame und wirtschaftliche pflegerische Versorgung der Versicherten sicherzustellen. Mit einem ambulanten Pflegedienst nach SGB XI erhalten Sie eine umfassende Unterstützung bei der Grundpflege Ihres Angehörigen. § 43b SGB XI – Pflegebedürftige in stationären Pflegeeinrichtungen haben nach Maßgabe von § 84 Absatz 8 und § 85 Absatz 8 Anspruch auf zusätzliche Betreuung und Aktivierung, die über die nach Art und Schwere der Pflegebedürftigkeit notwendige Versorgung hinausgeht. FG Baden-Württemberg, 06.07.2012 - 11 K 4190/11 Begriff der Pflegeleistung in § 13 Abs. Teilstationäre Pflege und Kurzzeitpflege § 41 Tagespflege und Nachtpflege § 42 Kurzzeitpflege. ... § 11 Rechte und Pflichten der Pflegeeinrichtungen Zweiter Titel. § 37 Abs. I S. 1014) ... die Leistungen nach diesem Buch oder im ambulanten Bereich nach dem Fünften Buch durch die direkte Pflege und Betreuung von Pflegebedürftigen erbringen, 2. Er kann es nach Belieben dazu verwenden, Leistungen der Grundpflege durch seine Angehörigen zu vergüten. I S. 1014) § 3 Vorrang der häuslichen Pflege. Die Inhalte der Pflegeleistungen, die Bedingungen der Pflege oder die Grundsätze der personellen Ausstattung werden hier genau geregelt. Erstes Kapitel Allgemeine Vorschriften § 1 SGB 11 - Soziale Pflegeversicherung § 2 SGB 11 - Selbstbestimmung § 3 SGB 11 - Vorrang der häuslichen Pflege § 4 SGB 11 - … Mai 1994, BGBl. Vierter Titel SGB XI Sozialgesetzbuch Soziale Pflegeversicherung. Dritter Titel. Zweiter Titel. § 150a SGB XI Sonderleistung während der Coronavirus-SARS-CoV-2-Pandemie ... die Leistungen nach diesem Buch oder im ambulanten Bereich nach dem Fünften Buch durch die direkte Pflege und Betreuung von Pflegebedürftigen erbringen, 2. Einschätzung der Pflege- u. Betreuungssituation 3. 1.Beratung des Pflegebedürftigen und ggf. § 39 Häusliche Pflege bei Verhinderung der Pflegeperson § 40 Pflegehilfsmittel und wohnumfeldverbessernde Maßnahmen. Der Pflegebedürftige hat Anspruch auf Pflegegeld, wenn die Maßnahmen der Grundpflege ehrenamtlich von Angehörigen vorgenommen werden.Die Pflegekasse zahlt das Pflegegeld direkt an den Versicherten aus. Vierter Titel Grundpflege und Pflegegeld. 3 SGB XI (PG 1 bis 5) (ab 1.8.2019) Pflegegrad 1 bis 3 halbjährlich einmal u. bei Pflegegrad 4 bis 5 vierteljährlich einmal . 9 ErbStG - Schätzung der ... SG Karlsruhe, 10.09.2019 - S 11 P 1068/18 Erstes Kapitel. Anregung zur Maßnahme zur Verbesserung der Pflege- u. Betreuungssituation Inhaltsverzeichnis. seiner Angehörigen 2. Sozialgesetzbuch (SGB) - Elftes Buch (XI) - Soziale Pflegeversicherung (Artikel 1 des Gesetzes vom 26. Vollstationäre Pflege § 43 Inhalt der Leistung.