Aktuelle Seite: SchulungenFundamentalanalyseWas ist der Leitzins?Was passiert wenn der Leitzins erhöht wird?

Was passiert wenn der Leitzins erhöht wird?

Was passiert wenn der Leitzins erhöht wird?

Leitzinsen sind ein Regulatorium von Zentralbanken zur Feinsteuerung Was passiert wenn der Leitzins erhöht wirdder Wirtschaft, doch was passiert wenn der Leitzins erhöht wird? Diesen Schritt unternehmen Zentralbanken zur Bekämpfung der Inflationsgefahr und zur Stabilisierung des Geldmarktes. Gerade bei einer überhitzten Konjunktur besteht immer die Gefahr, dass die gesamte Liefer-, Produktions- und Verbrauchskette der Wirtschaft zu erhöhten Preisen arbeitet. Die Unternehmen wollen bei starker konjunktureller Nachfrage mehr verdienen und somit produzieren, also nehmen sie mehr Kredite auf, solange das Geld noch billig ist. Was passiert wenn der Leitzins erhöht wird? Die überhitzte Wirtschaft erhält einen kleinen, gesunden Dämpfer, die Inflation sinkt.

 

Beispiel China: Was passiert wenn der Leitzins erhöht wird?

Die Chinesische Volksbank hat als Zentralbank des Landes den Leitzins in den letzten Jahrzehnten sukzessive bis auf 6,00% angehoben, das erscheint im internationalen Vergleich außerordentlich hoch (EZB: 0,25%, SNB und FED: 0,00 - 0,25%, BoJ: 0,30%, BoE: 0,50%). Die Chinesen hatten aber keine andere Wahl: Ihre brummende Konjunktur ging mit steigender Inflation einher, unter der vor allem die ärmeren Bevölkerungsschichten leiden. Was passiert wenn der Leitzins erhöht wird und vor allem, wie spät die Wirkungen einer Leitzinsveränderung einsetzen, konnte in China zwischen 2010 bis 2013 beobachtet werden: Die Konjunktur sank in diesen drei Jahren nur ganz allmählich ab, erst 2013 konstatierte die Partei- und Staatsführung eine gesunde Abkühlung. China ist noch nicht einmal das Land mit den höchsten Leitzinsen. Ende 2013 liegen diese in Ägypten bei 9,75%, in Argentinien bei 9,00% und in Brasilien gar bei 10,00%. Genauso hoch liegt der Leitzins in Serbien, in Russland sind es 8,25%, Nigeria hält die Spitze mit 12,00%. Diese Auflistung zeigt gleichzeitig auf, was passiert wenn der Leitzins erhöht wird. Das kann zwar ein Mittel zur Inflationsbekämpfung sein, jedoch ebenso die Wirtschaft abwürgen, denn weder Serbien noch Ägypten oder Nigeria dürfen wohl als große Wirtschaftsmächte bezeichnet werden.

Was passiert wenn der Leitzins erhöht wird: Europa und die EZB

Die europäischen Zentralbanker hatten den Leitzins zuletzt im Jahr 2011 um 0,25 Prozentpunkte auf 1,5% erhöht, danach ging es im Zuge der Eurokrise nur noch bergab. Die Erhöhung 2011 sollte drohenden Inflationsgefahren entgegenwirken, doch es gäbe auch andere Mittel wie Anleihenverkäufe oder eine aktive Wechselkurspolitik, welche die EZB nicht betreibt. Was passiert wenn der Leitzins erhöht wird, schien sich im Verlaufe der Jahre 2011 und 2012 während der europäischen Schuldenkrise abzuzeichnen, sodass die Notenbanker kein anderes Mittel sahen, als ihren Ermessensspielraum auszuschöpfen und die Zinsen wieder zu senken. Sie betrachteten die gesamtwirtschaftlichen Folgewirkungen ihrer letzten Leitzinsveränderung und führten einige Krisenerscheinungen in Südeuropa unmittelbar darauf zurück.

Volkswirtschaft: Was passiert wenn der Leitzins erhöht wird?

Der Volksmund hat seine eigene Meinung darüber, was passiert wenn der Leitzins erhöht wird. Die Wirtschaft soll schwächeln, weil Kredite teurer werden, der Aktienmarkt könnte einen starken Dämpfer erhalten, weil Dividendenpapiere gegenüber festverzinslichen Anlagen - deren Zinsen bei steigenden Leitzinsen mitsteigen - an Attraktivität verlieren. Vor allem die Auswirkungen für die Wirtschaft werden stets recht warnend beschrieben. Was passiert wenn der Leitzins erhöht wird, glauben viele Beteiligte sehr genau zu wissen: Geschäftsbanken geben höhere Leitzinsen ungedämpft an die Wirtschaft weiter, Kredite verteuern sich, die Konjunktur wird abgewürgt. Das ist aber eine sehr pauschalisierte Betrachtung, die so nicht unbedingt stimmt. Banken können nämlich die Zinsen stärker erhöhen als angemessen, und zwar die Zinsen auf Kredite, während sie diejenigen auf Sparguthaben und andere Sichteinlagen nur mäßig - wenn überhaupt - anheben. Was passiert wenn der Leitzins erhöht wird, lässt sich regelmäßig an den schnell steigenden Kreditkosten und den nur verspätet erhöhten Zinsen auf Tages- und Festgeld ablesen: Banken nutzen die Leitzinserhöhung als Argument für eine vorteilhafte Geschäftspolitik.

Was passiert wenn der Leitzins erhöht wird mit dem Konsum?

Verbraucher fragen sich natürlich auch: Was passiert wenn der Leitzins erhöht wird? Grundsätzlich gilt: Geldanlagen bringen mehr, Kredite kosten mehr. Die Zinsen auf Tages- und Festgelder sollten steigen, Konsumentendarlehen für den Alltag, für das Auto, die Wohnung, Reisen oder das Haus verteuern sich. Die hohen Zinsen stärken einer Währung den Rücken, sie wird unter Renditegesichtspunkten interessant. Reisende könnten davon im Ausland profitieren, Geschäftsleute legen verstärkt Gelder an. Die Märkte preisen allerdings Zinsschritte manchmal schon im Vorfeld ein, weil Investoren fragen: Was passiert wenn der Leitzins erhöht wird? Sie würden dann Aktienanlagen in festverzinsliche Papiere umschichten, weshalb sie schon im Voraus an den Aktienmärkten investiert hatten. Diese Entwicklung lässt sich Ende 2013 angesichts des europäischen Zinstiefs beobachten, das die Aktienkurse befeuert wie nie zuvor. Offensichtlich fragen sich viele private und institutionelle Investoren: Was passiert wenn der Leitzins erhöht wird? Sie kaufen daher jetzt Aktien, nehmen Kurssteigerungen und Dividenden mit und hoffen auf die nächste Zinserhöhung, um dann die wertvolleren Papiere abzustoßen und in sichere, höher als jetzt verzinste Anlagen einzusteigen.

Forexbroker Kurzvergleich

Auf folgender Seite können Sie alle Forexbroker in einem Kurzvergleich mit einander vergleichen.

Weiterlesen

Binärbroker Kurzvergleich

Auf folgender Seite können Sie alle Binärbroker in einem Kurzvergleich mit einander vergleichen.

Weiterlesen

Testbewertungen

Auf folgender Seite können Sie nachvollziehen, nach welchen Kriterein ich bewerte.

Weiterlesen